Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

PartnerInnen

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fördergeberin

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums.

 

 

weitere PartnerInneneinrichtungen:

Mitveranstalterinnen

Die ÖH - deine Interessensvertretung
http://oehunigraz.at
Die Österreichische HochschülerInnenschaft der Universität Graz, die die Idee zur Einrichtung einer frei zugänglichen Vortragsreihe mitentwickelt hat, ist Kooperationspartnerin bei der Montagsakademie.

Die ÖH TU Graz - deine Interessensvertretung
http://htu.tugraz.at
Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Graz ist Kooperationspartnerin bei der Montagsakademie.



PartnerInnen – Bewerbung

ÖGB - Steiermark
Seit dem Studienjahr 2017/18 kooperieren wir mit der ÖGB Steiermark.

KinderUniGraz
http://kinderunigraz.at

Die KinderUniGraz wurde 2004 von den fünf Kooperationseinrichtungen Karl-Franzens-Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Technische Universität Graz, Kunstuniversität Graz und FH Joanneum sowie der Ing. F. Schmiedl-Stiftung als Initiatorin und finanzielle Unterstützerin ins Leben gerufen. Primäres Ziel ist es, junge Menschen unabhängig von ihrem sozialen Umfeld, Geschlecht und Bildungsgrad für wissenschaftliche Themen, Kunst und Forschung zu interessieren und zu begeistern.

Im Jahr 2013 wurde die KinderUniGraz um die Pädagogische Hochschule Steiermark, die Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau und die FH CAMPUS 02 erweitert. Vortragende aller acht Grazer Universitäten und Hochschulen wecken nun das Interesse der KinderUniGraz-Studierenden am wissenschaftlichen Arbeiten, stellen sich ihren neugierigen Fragen und vermitteln Spaß am Lernen. Direkt an den Universitäten und Hochschulen erleben sie den studentischen Alltag in Vorlesungen sowie Workshops und können praxisorientiert experimentieren. Es gibt einen eigenen Studierendenausweis, der mit Stempeln zur KinderUniGraz-Sponsion berechtigt und den Wissenserwerb der jungen StudentInnen mit dem Titel "Bachelor der KinderUniGraz" bzw. "Master der KinderUniGraz" belohnt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die KinderUniGraz wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und der Ing. F. Schmiedl-Stiftung gefördert und richtet sich an 8- bis 19-Jährige.

Um besonderes wissenschaftliches Talent zu fördern und frühzeitig eine Brücke zur Hochschule zu schaffen, vergibt die KinderUniGraz zwei Fachpreise für MaturantInnen – vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem natur- sowie geisteswissenschaftlichen Bereich können prämiert werden.

Weiters gibt es in den ersten vier Sommerferienwochen die Möglichkeit, spannende Workshops und ein nachmittägliches Sportprogramm im Rahmen der SommerKinderUni zu erleben. Hier ist eine Verpflegungspauschale zu bezahlen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Montagsakademie können sich die jungen Studierenden unabhängig von Wohnort oder Verkehrsanbindung per Onlinevideos mit relevanten Themen beschäftigen.

Hunger auf Kunst & Kultur
http://hungeraufkunstundkultur.at

Radio Helsinki
http://helsinki.at

Radio Freequenns
http://freequenns.at



Technische Aufbereitung der Live-Übertragung

IT-Services der Universität Graz
http://it.uni-graz.at
Universitätsstraße 15/G, 8010 Graz
Telefon: +43 (0)316 380 - 2240
Fax: +43 (0)316 380 - 9180
E-Mail: servicedesk(at)uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung der Universität Graz
Harrachgasse 23, 2. Stock

+43 (0)316 380 - 1104
+43 (0)316 380 - 9035

http://montagsakademie.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.